Beautytrend: Sanfte Ästhetik – was ist das?

26.November 2014 - Beautytrends

Die Zukunftstrends der nicht operativen ästhetischen Medizin werden auch auf den Dermatologen-Kongressen vorgestellt. Diese fanden kürzlich in Moskau und Paris statt. Verfolgt werden die Ergebnisse nicht nur von den Damen, sondern zunehmend von den Herren. Dabei stehen die Auffüllung von Falten durch Hyaluronsäure, die Botox Therapie, die “ Fett-weg-Spritze” und die “Dracula Therapie” weit vorn. Auch die sanfte Ästhetik in Hannover orientiert sich an dieser Entwicklung.

FETTWEGSPRITZE IN DER PRAXIS MEYER-GATTERMANN IN IN HANNOVER

Aqualyx, die neue Fettwegspritze resultiert aus sieben Jahren Forschungsarbeit. In Deutschland wurde dieser Wirkstoff inzwischen zugelassen. Der bisher verwendete Wirkstoff Sojaextrakt wird durch die weniger aggressive Substanz Desoxycholat ersetzt. Der Vorteil der neuen Substanz ist unter anderem darin zu sehen, dass sie weniger Allergiepotenzial in sich birgt. Die “Fett-weg-Spritze” ist im Gegensatz zu manch anderen Verfahren, wie dem aufwendigeren “Coolsculpting” z.B. an allen Körperpartien anwendbar. Die sanfte Ästhetik in Hannover arbeitet bereits effektiv mit dieser Methode.

BOTOX THERAPIE IN DER PRAXIS MEYER-GATTERMANN IN HANNOVER

Der Experte Dr. med. Meyer-Gattermann, erklärt die Verbesserungen der Botox Therapie. Eine komplette Lähmung des Muskels soll vermieden werden. Uneingeschränkt sollen Bewegungen, wie beispielsweise das Heben der Augenbrauen, bleiben. Dies kann erreicht werden, indem das Botulinumtoxin zum einen präziser dosiert und exakter gespritzt wird. Zudem wurde herausgefunden, dass sich das Spektrum des Einsatzes von Botox erweitern lässt. Wird Botox z.B. in den Senkermuskel der Mundwinkel gespritzt, hilft es den Lippenaufbau zu optimieren.

FILLER IN DER PRAXIS MEYER-GATTERMANN IN HANNOVER

Die Technik des Fillerns wurde optimiert. Bisher wurde die Hyaluronsäure nur punktuell in die Nasolabialfalte unterspritzt. Die Tendenz ist darin zu sehen, dass die Gesichtsmitte aufgepolstert wird. Sanft wird bei dieser Methode der Wirkstoff unterhalb des Wangenknochens injiziert. Fächerförmig, beidseitig, entsteht ein Effekt der Aufpolsterung im mittleren Drittel des Gesichtes. Mit nur wenigen Einstichstellen und sehr schmerzarmer Injektionen durch Addition von Lokalanästhetikum wird ein natürlicher Effekt des Liftings erreicht. Das Volumen wird an Stellen wie den Augen, den Schläfen und den Wangen verbessert, sodass diese straffer aussehen. Neu ist auch der erweiterte Einsatzbereich neben oder statt kleinerer Nasenkorrekturen..

KOMBINATION VON BOTOX UND FILLERN IN DER PRAXIS MEYER-GATTERMANN IN HANNOVER

Durch die Kombination von Fillern mit Botox lassen sich in der Praxis für Faltenbehandlung in Hannover ganz erstaunliche Ergebnisse erzielen.

IHRE PRAXIS FÜR SCHÖNHEITSBEHANDLUNGEN IN HANNOVER

Die sanfte Ästhetik in Hannover ist mit ihren Methoden auf dem neuesten Stand. Die Praxis Dr. Meyer-Gattermann in Hannover berät sie gern zu dem Thema. Vereinbaren Sie am Besten direkt einen Termin beim Experten Dr. med. Meyer-Gattermann in Hannover.