März 2014 – Die DGPRÄC informiert

28.März 2014 - Presse

Lebensqualität erhöht sich durch die Wiederherstellung von Körperformen und sichtbar gestörten Funktionen.

„Die Plastische Chirurgie beschäftigt sich hauptsächlich
mit dem sichtbaren Teil des Körpers. Ihr Ziel ist es, die Körperform und sichtbar
gestörte Körperfunktionen wiederherzustellen oder zu verbessern“, erläutert
Prof. Dr. Peter M. Vogt, Direktor der Klinik und Poliklinik für Plastische, Handund
Wiederherstellungschirurgie der Medizinischen Hochschule Hannover im
Rahmen des Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie (DGCh) in
Berlin.

Artikel lesen »