Eine Eigenfetttransplantation für schöne Körperformen

17.Dezember 2014 - Beautytrends

Die Eigenfetttransplantation setzt sich in der ästhetischen Chirurgie zunehmend durch. Wir erklären, was hinter der Methode steckt, welche Vorteile und Risiken sie hat.

Viele Jahre lang haben Ärzte nach geeigneten Materialien gesucht, die in der ästhetischen Chirurgie zur Wiederherstellung von Konturen verwendet werden können. Bekannt sind etwa Hyaluronsäure oder Silikon. Manche Präparate können jedoch zu Abstoßungsreaktionen des Körpers führen. Neben den im Labor hergestellten Materialien kann auch Eigenfett als Filler für ästhetische Problemzonen eingesetzt werden. Die Behandlung in der Praxis für Eigenfetttransplantation in Hannover ist eine Alternative zur Verwendung künstlicher Füllmaterialien. Wir erklären Ihnen, wie die Methode funktioniert und welche Erfolge sie
verspricht.

Dank der Eigenfetttransplantation werden Konturen ausgeglichen

Die Eigenfetttransplantation wird auch als Lipotransfer oder Lipofilling bezeichnet. Dabei wird
Fett an einer unauffälligen Körperstelle entnommen und dort injiziert, wo eine Füllung oder Vergrößerung gewünscht ist. Das Eigenfett hat ein hohes Potenzial, die Haut zu verjüngen, Falten abzumildern, die Brüste neu aufzubauen oder Konturen wieder jünger und natürlicher erscheinen zu lassen. Unausgeglichene Wangenknochen, ein fliehendes Kinn oder tiefen Narben sind weitere Einsatzgebiete. Durch den minimal-invasiven Eingriff können Zornesfalten, Nasolabialfalten und tiefe Gesichtsfalten aufgefüllt werden. Selbst die Lippenaufspritzung mit Eigenfett ist möglich.

Die Methode kann formen und Gewebe, das verloren gegangen ist, wieder zurück bringen.

Abgesaugte Fettzellen werden in der Praxis Meyer-Gattermann für Eigenfetttherapie in Hannover zur Konturgebung verwendet

Bei der Behandlung mit Eigenfett wird an einer unauffälligen Körperstelle Fettgewebe entnommen (z.B. am Bauch, an den Oberschenkeln). Dies erfolgt als Absaugung mittels einer Kanüle. Das Körperareal wird durch eine spezielle Lösung – die Tumeszenzlösung – auf das Verfahren vorbereitet, sodass sich die Fettzellen lockern. Nach dem Absaugen erfolgt eine Separation. Dabei werden die Fettzellen von Blut und anderen Gewebebestandteilen gereinigt. Wie eine Perlenkette bringen Ihre Spezialisten von der Praxis für Eigenfetttransplantation in Hannover die Zellen dann

im Empfänger-Areal unter die Haut. Dabei nehmen wir manchmal eine leichte Überkorrektur vor. Um ein optimales Ergebnis zu erhalten, muss etwas mehr Fett in den auszugleichenden Bereich gespritzt werden, da der Körper ca. 30% der neuen Fettzellen abbaut. Dies berücksichtigen wir bei der Transplantation. Um die Permanentwirkung – d.h. ein dauerhaftes Ergebnis – zu erreichen, kann manchmal eine zweite Behandlung notwendig sein.

Vorteile der Eigenfetttransplantation in Hannover

Für die Eigenfetttherapie in Hannover spricht, dass ein körpereigenes Material, nämlich eigenes Fett, zum Filling benutzt wird. Dieses wächst mehrheitlich wieder an, wird mit Nährstoffen und Sauerstoff versorgt
und wird dann nicht, wieder abgebaut. Da das Eigenfett aus dem Körper stammt, treten bei der Auffüllung, der Implantation oder dem Injizieren keine allergischen Reaktionen auf. Durch das Wiedereinwachsen des transplantierten Fettes kann ein dauerhaftes Behandlungsergebnis erzielt werden. Rötungen oder Verhärtungen sind selten. Patienten haben kaum Schmerzen und der aufgefüllte Bereich fühlt sich natürlich an.

Risiken der Behandlung

Die Eigenfetttransplantation gilt als unkomplizierter im Vergleich zur Auffüllung mit Silikon
oder der Verwendung anderer künstlicher Implantate. Dennoch ist die Erfahrung des behandelnden Arztes entscheidend, um ästhetische Ergebnisse zu erhalten. Für einige Zeit nach der Auffüllung kann eine leichte Schwellung auftreten. Druckempfindlichkeiten oder ein Spannungsgefühl klingen rasch ab. In den ersten zwei Wochen sollten Sie das betroffene Gewebe schonen.

Die Experten der Praxis Meyer-Gattermann in Hannover

Wir bieten die Eigenfetttransplantation in Hannover nach neuesten wissenschaftlichen Kriterien an und gelten seit Jahren als erfahrene Experten auf diesem Gebiet. Falls Sie mehr über unsere Praxis für Eigenfetttransplantation in Hannover erfahren wollen, informieren Sie sich auf unserer
Webseite oder vereinbaren Sie direkt einen Termin!