Abdominoplastik

Abdominoplastik ist der medizinische Begriff für die Bauchdeckenstraffung.

Durch einen Schnitt etwa in Höhe der Unterbauchfalte wird überschüssiges Haut- und Fettgewebe am Bauch entfernt und der Bauch gestrafft, z.B. nach Schwangerschaften und/oder starker Gewichtsreduktion.