Asiatisches Auge

Als „asiatisches Auge“ oder Epikanthus bezeichnet man eine oftmals genetisch bedingte sichelförmige Hautfalte am inneren Randwinkel des Auges, die das Auge schlitz- oder mandelförmig erscheinen lässt.