Facelift

Die Haut verliert mit dem natürlichen Alterungsprozess an Elastizität. Dabei lässt auch die Spannung des Bindegewebes nach und die Haut bildet Falten. Diese natürlichen Veränderungen lassen das Gesicht älter erscheinen. Bei einem Facelift (einer Gesichtsstraffung) werden sowohl die Haut als auch das Bindegewebe der Wangen gestrafft und das überschüssige Gewebe entfernt. Zumeist wird auch der Hals mit in die Straffung einbezogen. Ziel ist ein frischeres Erscheinungsbild des gesamten Gesichtes und Halses.