Qualität vor Preis – Vorsicht vor Billigangeboten bei Brustvergrößerungen

31.März 2017 - Presse

Qualität vor Preis – Vorsicht vor Billigangeboten bei Brustvergrößerungen Nach wie vor sind Brustvergrößerungen die beliebteste Operation in der Ästhetischen Chirurgie in Deutschland. Dies verdeutlichen die Zahlen der Vereinigung der Deutschen Ästhetisch-Plastischen Chirurgen (VDÄPC), die im vorletzten Jahr 5.900 Brustvergrößerungen alleine durch ihre Mitglieder verzeichnete. Doch leider sind nicht alle Ärzte versiert beziehungsweise qualifiziert und bieten diesen Eingriff trotzdem an. Häufig lassen sich Patientinnen allein von den Preisen leiten und nicht von der Seriosität des vermeintlichen Spezialisten. Doch was sollten Patientinnen im Vorfeld beachten? Die VDÄPC gibt in ihrer Pressemitteilung wichtige Hinweise und Tipps rund um die Beratung und Arztwahl.