Ablatio Mammae

Ablatiomammae bezeichnet die Entfernung der weiblichen Brust.

Diese Operation wird durchgeführt, wenn die Brust z. B. wegen einer Tumorerkrankung nicht mehr zu erhalten ist. Nach einer solchen Operation kann in der Regel eine Brustrekonstruktion (Wiederaufbau der Brust) mit eigenem Gewebe oder durch Implantate durchgeführt werden.

Dr. Meyer-Gattermann

Dr. med. W. Meyer-Gattermann ist ein anerkannter und erfahrener Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie und Mitglied der DGPRÄC (Deutsche Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen), der VDAEPC ( Vereinigung der Deutschen Ästhetisch-Plastischen Chirurgen), der GAERID e. v (Gesellschaft für ästhetische und rekonstruktive Intimchirurgie, Deutschland e. v.) und von Interplast Germany e. V. (Gemeinnütziger Verein für Plastische Chirurgie in Ländern der Dritten Welt).
Dr. Meyer-Gattermann