Chemical Peeling

Das Chemical Peeling (z.B. Essigsäure- oder Fruchtsäurepeeling) wird zur Verbesserung der Oberflächenstruktur der Haut eingesetzt. Die Oberfläche der Haut wird verätzt, also verletzt und wächst glatter nach. Es sollen dabei Verhornungsstörungen beseitigt werden, die epidermale Pigmentierung verringert, die Zellteilung angeregt und die Kollagenproduktion gesteigert werden. So wird ein ebenmäßiges und faltenärmeres Erscheinungsbild produziert.