E-Mail Anrufen

Bauchdeckenstraffung

Nach einer Gewichtsabnahme, oft auch nach einer Schwangerschaft, kann die Bauchdecke erschlafft und faltig sein. Zumeist werden die Haut und das Fett des Bauches zwischen Schamhügel und Bauchnabel bei diesem Eingriff entfernt und der Oberbauch nach unten gezogen, wobei der Bauchnabel seine Position nicht verändert. Zusätzlich wird dabei oft auch das Bindegewebe zwischen den geraden […]

Bauchplastik

Weitgehend synonym für Bauchdeckenstraffung oder Abdominoplastik. In Folge einer starken Gewichtsabnahme oder einer Schwangerschaft kann das erschlaffte Gewebe zu einem faltigen oder hängenden Bauch führen. Die „Fettschürze“ oder der „Hängebauch“ mindern das Erscheinungsbild und das Selbstbewusstsein der oder des Betroffenen. Eine Bauchplastik kann dem abhelfen.

Schnellanfrage

  • [recaptcha]