E-Mail Anrufen

Halsstraffung / Halslifting

Häufig wird die Halsstraffung im Rahmen eines Facelifts durchgeführt. Jedoch kann sie auch als Korrektur bei Halsfalten in Betracht gezogen werden.

Hängebauch

In Folge einer starken Gewichtsabnahme oder einer Schwangerschaft kann das erschlaffte Gewebe zu einem faltigen oder hängenden Bauch führen. Die „Fettschürze“ oder der „Hängebauch“ mindern das Erscheinungsbild und das Selbstbewusstsein der oder des Betroffenen.

Hängebrust

Im normalen Alterungsprozess, nach starken Gewichtsveränderungen und nach einer oder mehreren Still-Perioden kann es zu einer hängenden Brust kommen. Dabei ist die hängende Brust sehr schlaff und manchmal auch das Volumen gering. Zur operativen Korrektur einer hängenden Brust gibt es verschiedene Straffungstechniken im Rahmen einer Bruststraffung, Brustverkleinerung oder Brustvergrößerung, die mit unterschiedlich langen Narben auskommen. […]

Hyaluronsäure

Hyaluronsäure besteht aus veränderten Zuckerstoffen und kommt natürlicherweise im Auge und im Bindegewebe vor. Hyaluronsäure wird biotechnologisch mit Enzymen gewonnen und wirkt Volumen gebend oder in Cremes feuchtigkeitsspendend. Außerdem wird sie sehr erfolgreich zur Faltenbehandlung eingesetzt. Hierbei wird Hyaluronsäure in oder unter die Haut injiziert, dadurch werden die Falten auf begrenzte Zeit aufgefüllt und geglättet.

Hyperhidrose

Als Hyperhidrose wird eine übermäßige Schweißproduktion bezeichnet, die generalisiert oder lokal auftreten kann. Die Lokalisation ist sehr verschieden, jede Zone des Körpers kann betroffen sein. Am häufigsten betroffen sind jedoch Hände, Achselhöhle und Füße. In der Achselhöhle führt eine Schweißdrüsenentfernung durch eine Saugcurettage zu einer deutlichen und nachhaltigen Verbesserung der Situation.

Hyperplasie

Hyperplasie ist die medizinische Bezeichnung für die Vergrößerung eines Gewebes oder Organs durch vermehrte Zellteilung. Sie ist deutlich von der Hypertrophie zu unterscheiden, bei welcher das Organ durch Vergrößerung seiner einzelnen Zellen an Größe zunimmt. Eine Hyperplasie tritt z. B. bei der übergroßen Brust auf. Hier kommt es zu einer Vermehrung von Gewebe und dadurch […]

Schnellanfrage

  • [recaptcha]

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen