E-Mail Anrufen

Oberarmstraffung

Gewichtsschwankungen, Übergewicht, Vererbung, der natürliche Alterungsprozess, die Erschlaffung von Haut und Bindegewebe u.a.m. können Gründe für erschlaffte Oberarme sein. Hier kann die Oberarmstraffung Abhilfe schaffen.

Oberlidstraffung

Die ersten Anzeichen des Alterungsprozesses treten bei den meisten Menschen im Augenbereich auf. Das Resultat ist oft ein müder und unattraktiver Gesichtsausdruck, hervorgerufen durch die Erschlaffung der Haut an den Oberlidern. Im fortgeschrittenen Stadium tritt zusätzlich eine Einschränkung des Sehfeldes auf. Durch eine Oberlidstraffung wird wieder ein frischer Ausdruck erreicht.

Oberschenkelstraffung

Besteht im Oberschenkelbereich neben Fettgewebedepots auch eine starke Erschlaffung der Haut, bietet sich eine Oberschenkelstraffung an. Die Straffung wird meist an der Innenseite der Oberschenkel im Bereich der Leistenbeuge vorgenommen.

Ohren anlegen

Eine chirurgische Methode der Ohrkorrektur (siehe dort)

Ohrkorrektur / Otopexie

Ohrkorrektur oder auch Ohranlegeplastik (Otopexie) genannt beschreibt eine Technik, bei der abstehende Ohren wieder angelegt werden. Dabei wird zumeist eine mangelhafte Fältelung eines Teils des Ohrknorpels – der Anthelix – korrigiert. Manchmal ist auch eine zu große Ohrmuschel mit verantwortlich. Entsprechend der Ursache gibt es viele verschieden Techniken, Ohren wieder anzulegen.

Schnellanfrage

  • [recaptcha]

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen