E-Mail Anrufen

Z-Plastik

Operationsmethode zur Korrektur von Kontrakturen und Einziehungen von Haut und Narben. Dabei werden zwei dreiecksförmige Hautzipfel gebildet und gegeneinander rotiert. Es resultiert eine Z-förmige Narbe, die die Hautspannung auf mehrere Vektoren aufteilt und so das Auftreten hypertropher Narben weitgehend verhindert.

Zertifizierung

Im Rahmen des Qualitätsmanagements unserer Praxis haben wir uns für ein Verfahren entscheiden, welches die Arzt-Patienten-Beziehung in den Vordergrund stellt. Im Mittelpunkt der mehr als 300 Prüfkriterien umfassenden Zertifizierung stehen die Qualität und Erfahrung des Arztes sowie die Patientenzufriedenheit. Die Re-Zertifizierung erfolgt kontinuierlich und garantiert somit dem Patienten eine auf hohem Niveau gleichbleibende bzw. sich […]

Zornesfalte

Die durch die Anspannung bestimmter Stirnmuskeln entstehenden Falten zwischen den Augenbrauen in der Region der Glabella werden als Zornesfalte oder Glabellafalten bezeichnet. Sie können sehr gut durch Unterspritzung zumeist mit Botulinumtoxin oder aber mit Hyaluronsäure behandelt werden.

Schnellanfrage

  • [recaptcha]

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen