Zurück zum Lexikon

Lipomastie

Als Lipomastie wird eine Vergrößerung der männlichen Brust durch Fettgewebe bezeichnet. Ärzte unterscheiden zwischen der Lipomastie (auch Pseudogynäkomastie genannt) und der Gynäkomastie, die eine gutartige Vergrößerung der männlichen Brustdrüsen bezeichnet.

Veröffentlichung: