Zurück zum Lexikon

MommyMakeover

Durch Schwangerschaft und Geburt verliert der Körper der Mutter manchmal an Form, die Haut an der ursprünglichen Elastizität, der Busen an Haltekraft, die Hüfte wird breiter und der Bauch bekommt Schwangerschaftsstreifen und erschlafft. Darunter leiden betroffene „Mamas“ z.T. sehr. Das sogenannte „MommyMakeover“ soll dies korrigieren. Entstanden ist dieser Trend in Amerika. Im Grunde genommen wird hierbei eine Kombination aus folgenden Operationen gemacht: Bruststraffung, Bauchdeckenstraffung und Fettabsaugung.

Veröffentlichung: