Zurück zum Lexikon

Oberlidstraffung

Die ersten Anzeichen des Alterungsprozesses treten bei den meisten Menschen im Augenbereich auf. Das Resultat ist oft ein müder und unattraktiver Gesichtsausdruck, hervorgerufen durch die Erschlaffung der Haut an den Oberlidern. Im fortgeschrittenen Stadium tritt zusätzlich eine Einschränkung des Sehfeldes auf. Durch eine Oberlidstraffung wird wieder ein frischer Ausdruck erreicht.

Veröffentlichung: