Zurück zum Lexikon

Silikon

Silikon ist ein synthetisches Polymer auf der Basis von Silicium und Sauerstoffatomen. Durch die überaus gute Körperverträglichkeit wird es überall in der Medizin eingesetzt. So auch in der Ästhetischen Medizin z. B. als dauerhafte Brustimplantate, aber auch als Jochbeinimplantate, Kinnimplantate, Gesäßimplantate und Wadenimplantate.

Veröffentlichung: